Verschlüsselung durch Trojaner

24.02.2016 13:02

Aktuell sind einige gefährliche Trojaner im Umlauf, welche den gesamten Festplatteninhalt verschlüsseln und für die Freigabe Lösegeld fordern. Dieser Virus ist sehr hartnäckig und kann zu einem Totalverlust von Daten führen. Die Verbreitung geschieht oft über infizierte E-Mail Anhänge. Wir empfehlen daher E-Mails von unbekannten Absendern zu löschen und Anhänge wie *.zip Dateien ausschließlich und nur von vertrauenswürdigen Absender zu öffnen. Es sind auch einige gefälschte E-Mails mit angeblichen Rechnungen im Umlauf. Im Zweifelsfall öffnen Sie diese E-Mails / Anlagen nicht - sondern fragen Sie bei uns nach. Zudem empfehlen wir unbedingt einen aktuellen Virenscanner im Einsatz zu haben. Sie haben dazu weitere Fragen? Melden Sie sich bei uns.

Zurück

© 2020 Präger IT-Dienstleistungen